Qualitätsziele

Qualitätsziele

Um die Produkt-und Servicequalität zu gewährleisten, folgende Ziele wurden bestimmt, die im Einklang mit unserer Qualitätspolitik sind.

  1. Unsere Aktivitäten entsprechen den Vorschriften, Rechtsvorschriften und Richtlinien, um sie Zuverlässig zu machen, damit die Risiken vermieden werden.
  2. Aufrechterhaltung der Kundenzufriedenheit mit ständiger Kommunikation und Reaktion zu Kundenwünschen in kürzester Zeit und Bewertung der getroffenen Maßnahmen mit entsprechender Auswertung.
  3. Reduzierung der Kundenbeschwerden jedes Jahr um 10% verglichen zum vorherigen Jahr.
  4. Informierung unserer Kunden über spezielle Projekte wobei wir R&D Unterstützung anbieten können.
  5. Kompetente Unterstützung bei Arbeitsschutz- und Arbeitsgesundheit, Schulung, Risikoanalyse und die notwendigen Aktivitäten, Bemühungen zur Vermeidung der Arbeitsunfälle für Kontinuität am Arbeitsplatz.
  6. Das Bewusstsein der Mitarbeiter bezüglich der Qualität wird durch interne und externe Schulungen aktualisiert zu halten.
  7. Motivierung der Mitarbeiter über die Umweltaspekte.
  8. Gewährleistung der Mitarbeitermotivation um ein aktives Arbeitsfeld zu schaffen.
  9. Wettbewerbsfähigkeit und Qualitätsstufe der Zulieferer werden definiert. Mindestens 2 Zulieferer für jeden Artikel werden ausgewählt.
  10. Für eine integrierte Durchführung der Aktivitäten im Bereich Produktion, Personal, Finanzen, Vertrieb, Handel & Einkauf und Qualitätssicherung, wird die Installation und operative Arbeit der ERP-Software verwirklicht,
  11. Statistische Untersuchungen über Maschinen, Prozesse und Messungskompetenz, um die Beobachtung der Verbesserungen zu gewährleisten.
  12. Steigerung der Effizienz der Instandhaltung, insbesondere aus Fehlerbeseitigung, um die Maschinenstopp und Produktionsausfall zu verhindern.
  13. Reduktion von Abfällen und Schrottraten.

 

Ziele für Umwelt-, Arbeitsschutz-und Sicherheit

  1. Informierung unserer Interessenggruppen über Umwelt-, Arbeitsschutz-und Sicherheit
  2. Gewährleistung der Arbeitsschutz-und Sicherheit aller Mitarbeiter und Besucher im Betrieb
  3. Über alle möglichen Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltbedingte Probleme müssen wir vorbereitet sein, um in Notfällen die Schäden auf minimale Basis zu halten.
  4. Beschützung der Umwelt durch den Einkauf der nicht naturschädlichen Materialien, Hilfsmitteln und Kontrolle der Abfälle
  5. Beschützung der Umwelt durch effektive Energie- und natürlichen Ressourcen
  6. Gewährleistung der Entsorgung der Abfälle, die durch unsere Aktivitäten entstehen und Notwendige Maßnahmen zu treffen um Umweltbelastungen zur verhindern.
  7. Entwicklungstätigkeiten auf die kontinuierliche Verbesserung der Umweltaktivitäten
  8. die Umweltaspekte der nationalen und internationalen gesetzlichen und anderen Anforderungen zu identifizieren, um diesen Verpflichtungen nachzukommen
  9. Geltende Umwelt-und Arbeitsschutzbestimmungen und rechtlichen Anforderungen zu erfüllen und Beachtung der Erwartungen der Kunden
  10. Förderung des Gesundheits-, Sicherheits-und Umweltbewusstseins der Mitarbeiter,
  11. Erkennung und Beseitigung der Gefahren im Voraus durch rechtzeitige und genaue Risikoanalyse
  12. Ressourcenbedarf für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz rechtzeitig zu definieren und diese vollständig zu versorgen
  13. Gewährleistung und Benutzung der persönlichen Schutzausrüstungen durch Personal