Produktionstechnik

Unsere Produkte bestehen aus plastischen und Metalteilen.

Plastische Teile sind in Übereinstimmung mit der RoHS und REACH-Kriterien und erfüllen die elektrischen und mechanischen Spezifikationen der technischen Kunststoffe, die von der Marke ARBURG Spritzgießmaschinen produziert. PA6, PA66, PC, PSU Materialien sind unsere Rohstoffe. Diese werden nach den Bedingungen der Gebrauch des Produkts, ästhetischen Ansprüchen und ihrer Leistung definiert werden.

Metallteile aus Kupfer, Messing und Stahl Materialien stehen im Einklang mit den ROHS Richtlinien und REACH Kriterien, die die elektrischen und mechanischen Spezifikationen erfüllen. Kontakt Materialien werden mit reinem Silber oder Legierung produziert und nach dem Elektro-und Lebensbedingungen definiert. Unsere Konzeption und Umsetzung in Erfahrung mit der Kontaktproduktion basiert auf vielen Jahren.

Bei der Montage der entsprechenden Produktionstechniken es wird gewährleistet, dass unsere Produkte den Qualitätsanforderungen und der erwarteten Lebensdauereigenschaften entsprechen. Wir bevorzugen Krimpen Material anstatt Lötung und Ultraschallschweißen anstatt kleben.

In unserer Arbeit verwenden wir ERP-Software und produzieren nach den Konzepten der Just in Time (JIT) und Just in Sequence (JIS). Auf diese Weise erfüllen wir erfolgreich unser Ziel, kostengünstige und termingerechte Lieferung.

Mit fachlicher Unterstützung im Arbeits-und Gesundheitsschutz führen wir eine hocheffiziente Produktion und die Beseitigung der Risiken.

Wir machen keinen negativen Einfluss auf die Umwelt gemäß unserer Abfallverwaltung hinsichtlich der Produktionsoperationen.